Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Ravensara aromatica

Ravensara aromatica Gmel.
(syn. Evodia ravensara).
Fam.: Lauraceae.
Vork.: Madagaskar.
Drogen: 1. Nuces Caryophyllatae; Ravensaranüsse (syn. Madagassische Muskatnüsse, Nelkennüsse), die reifen Samen. Inh.: äther. Öl, fettes Öl. Anw.: Gewürz, Ersatz für echte Muskatnüsse (Myristica fragrans). 2. Ravensarablätter, die Laubblätter. Inh.: äther. Öl mit Estragol; Alkaloide. Anw.: in der Volksheilkunde gegen Fieber sowie zur Wundbehandlung.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte