Direkt zum Inhalt

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen: Spilanthes oleracea

Spilanthes oleracea L.
Husarenknopf (syn. Parakresse).
Fam.: Asteraceae (Compositae).
Vork.: Mittel- und Südamerika, in Indien auch kultiviert (syn. Acmella brasiliensis).
Droge: Spilanthis oleraceae herba (syn. Herba Spilanthes oleraceae); Parakressekraut. Inh.: äther. Öl (ca. 0,3 %) mit Spilanthen und Spilanthol (ein Isobutylamid); Scharfstoffe, Phytosterol, Gerbstoffe, Harz, Fett mit Cerotinsäure. Anw.: in der Volksheilkunde als Adstringens und Antiphlogistikum, u.a. in Mundwässern bei Zahnfleischerkrankungen, aber auch bei Gicht und Rheuma.
Hom.: Spilanthes oleracea HAB 34, das getrocknete, blühende Kraut.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte