Direkt zum Inhalt

Lexikon der Astronomie: CNO-Zyklus

Ein wesentlicher Mechanismus zur Energiegewinnung aus thermonuklearer Fusion (siehe diesen Link für Details) in massearmen bis mittelschweren Sternen. In der Sonne ist der CNO-Zyklus (auch Bethe-Weizsäcker-Zyklus genannt) nur marginal relevant. Die Kernfusionsreaktionen beim CNO-Zyklus sind heterogen, d.h. es verschmelzen immer Kerne unterschiedlicher Elemente miteinander.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Dr. Andreas Müller, München

Partnervideos