Direkt zum Inhalt

Lexikon der Astronomie: CXO 0312 Fiore P3

Dieses am weitesten entfernte Objekt (Katalogbezeichnung CXOU J031238.9-765134) in meiner Übersicht ist vermutlich ein Quasar oder ein BL Lac Objekt, in jedem Fall also ein Aktiver Galaktischer Kern (AGN). Die Rotverschiebung wurde zu z = 0.158 bestimmt, entsprechend einer Entfernung von 2.5 Milliarden Lichtjahren. Optisch erscheint es als normale Galaxie, im Licht der Röntgenstrahlung ist es aber äußerst hell, etwa einen Faktor 30 heller als übliche elliptische oder Spiralgalaxien.
Die Masse des supermassereichen Schwarzen Loches im Zentrum von CXO 0312 kann als obere Grenze aus der Blauhelligkeit des Galaxienbulges abgeschätzt werden (Magorrian et al., 1998): 400 Mio. Sonnenmassen. Die Bezeichnung CXO bedeutet dabei Chandra X-ray Observatory und verät, dass diese starke Röntgenquelle im Sternbild Hydrus von Chandra entdeckt wurde (im September 1999). Fiore geht auf den italienischen Astronom Fabrizio Fiore zurück, der mit seinem Team das Objekt entdeckte.

Quelle

Tabelle

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Dr. Andreas Müller, München

Partnervideos