Direkt zum Inhalt

Lexikon der Biochemie: Adenylat-Kinase

Adenylat-Kinase, Myokinase (EC 2.7.4.3), ein in den Mitochondrien der Muskeln und anderer Gewebe vorkommendes hitze- und säurestabiles trimeres Enzym (Mr 68kDa; Mr der Untereinheit 23kDa). Die A. katalysiert die Reaktion 2ADP → ATP + AMP. Im Gleichgewicht sind die Konzentrationen der drei Adenosinphosphate fast gleich. In vielen Reaktionen, die Energie verbrauchen und mit ATP gekoppelt sind, wird das ATP in Pyrophosphat und AMP überführt (Adenosinphosphate). Die A. katalysiert den ersten Schritt der Rekonversion von AMP in ATP, die Umwandlung von AMP in ADP.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnervideos