Direkt zum Inhalt

Lexikon der Biochemie: Anabolismus

Anabolismus, die Gesamtheit der aufbauenden, syntheseorientierten biochemischen Stoffwechselwege und -reaktionen. Durch diese energieverbrauchenden Biosynthesen werden unter der Katalyse von Enzymen aus einfachen Bausteinen Biomoleküle aufgebaut (Assimilation) und in biologische Strukturen der Zellen, Organe und Organismen integriert. Stoffwechselzyklus, Stoffwechsel.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte