Direkt zum Inhalt

Lexikon der Biochemie: Cytoskelett

Cytoskelett, ein dreidimensionales Netzwerk von fibrösen Proteinen im Cytoplasma, die als Trägermaterial für die Struktur, für die Motilität und das Gerüst, entlang dessen intrazelluläre Körper bewegt werden können, zur Verfügung stehen. Das Cytoskelett setzt sich aus drei verschiedenen Komponenten zusammen: den Mikrotubuli (Durchmesser 25nm), den Mikrofilamenten (6-8nm) und den Übergangs- oder intermediären Filamenten (10 nm).

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnervideos