Direkt zum Inhalt

Lexikon der Biochemie: Genom

Genom, die Gesamtheit der chromosomengebundenen Gene einer haploiden Zelle (einschließlich Prokaryonten) bzw. eines haploiden Chromosomensatzes im Zellkern von Eukaryonten.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte