Direkt zum Inhalt

Lexikon der Biochemie: Neurofilament

Neurofilament, NF, ein wichtiger Typ der in verschiedenen Bereichen des Nervensystems oder in bestimmten Entwicklungsstadien exprimierten intermediären Filamente von Nervenzellen. Insbesondere in ausgereiften Nervenzellen erstrecken sich die N. über die Länge eines Axons und bilden seinen wichtigsten Cytoskelettbestandteil. Entsprechend ihrer relativen Molekülmasse (niedrig, mittel oder hoch) unterteilt man die Neurofilament-Proteine der Säuger in NF-L, NF-M und NF-H.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnervideos