Direkt zum Inhalt

Lexikon der Biochemie: Nexin

Nexin, ein am Aufbau des Axonema von eukaryontischen Cilien (Wimperhärchen) und Geißeln beteiligtes hochelastisches Protein (Mr 165kDa). Es verbindet die parallel nebeneinander angeordneten doppelröhrenförmigen Mikrotubuli des Axonems. N. ist nicht verwandt mit den Protease-Inhibitoren gleichen Namens.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnervideos