Direkt zum Inhalt

Lexikon der Biochemie: Transaminierung

Transaminierung, die reversible Übertragung der Aminogruppe -NH2 von Aminosäuren auf α-Oxocarbonsäuren: R1-CH(NH2)-COOH + R2-CO-COOH

R1-CO-COOH + R2-CH(NH2)-COOH. Die durch Transaminasen katalysierte Reaktion ist für den Stoffwechsel der α-Aminosäuren im lebenden Organismus von großer Bedeutung. Die T. ist wegen des reversiblen Verlaufs sowohl für den Abbau als auch die Biosynthese von Aminosäuren bedeutungsvoll.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Partnerinhalte