Direkt zum Inhalt

Lexikon der Chemie: Nicotin

Nicotin, 3-(N-Methyl-α-pyrrolidyl)-pyridin, das Hauptalkaloid des Tabaks und anderer Nicotiana-Arten. N. ist eine farblose, ölige Flüssigkeit. N. hat einen scharf brennenden Geschmack. Die Lösung wird an der Luft rasch braun. N. ist eine relativ starke Base: pK1 = 10,96; pK2 = 6,16.



Das natürliche N. weist S-Konfiguration auf. N. ist in den Blättern von Nicotiana tabacum zu 0,05 bis 10 % enthalten. Neben N. sind in den Pflanzen noch Nebenalkaloide wie Nornicotin, Anabasin, N-Methyl-anabasin oder Nicotyrin enthalten. Die Bildung der Alkaloide erfolgt vorwiegend in der Wurzel, von wo sie in die oberirdischen Organe transportiert werden. Für die Gewinnung von Tabaken werden nicotinärmere Sorten, für die Gewinnung von N. nicotinreichere Sorten herangezogen. N. ist sehr stark giftig. Bereits 50 mg können für einen Menschen infolge Atemlähmung tödlich sein. Bei der Inhalation des Zigarettenrauches erfolgt eine praktisch quantitative Resorption des N. N. oder nicotinhaltige Extrakte hatten früher Bedeutung als Insektizide, besonders zur Blattlausbekämpfung. Die Anwendung ist wegen der hohen Toxizität, mangelnder Stabilität und zu guter Wasserlöslichkeit im Freilandpflanzenbau zurückgegangen.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
Dr. Andrea Acker, Leipzig
Prof. Dr. Heinrich Bremer, Berlin
Prof. Dr. Walter Dannecker, Hamburg
Prof. Dr. Hans-Günther Däßler, Freital
Dr. Claus-Stefan Dreier, Hamburg
Dr. Ulrich H. Engelhardt, Braunschweig
Dr. Andreas Fath, Heidelberg
Dr. Lutz-Karsten Finze, Großenhain-Weßnitz
Dr. Rudolf Friedemann, Halle
Dr. Sandra Grande, Heidelberg
Prof. Dr. Carola Griehl, Halle
Prof. Dr. Gerhard Gritzner, Linz
Prof. Dr. Helmut Hartung, Halle
Prof. Dr. Peter Hellmold, Halle
Prof. Dr. Günter Hoffmann, Eberswalde
Prof. Dr. Hans-Dieter Jakubke, Leipzig
Prof. Dr. Thomas M. Klapötke, München
Prof. Dr. Hans-Peter Kleber, Leipzig
Prof. Dr. Reinhard Kramolowsky, Hamburg
Dr. Wolf Eberhard Kraus, Dresden
Dr. Günter Kraus, Halle
Prof. Dr. Ulrich Liebscher, Dresden
Dr. Wolfgang Liebscher, Berlin
Dr. Frank Meyberg, Hamburg
Prof. Dr. Peter Nuhn, Halle
Dr. Hartmut Ploss, Hamburg
Dr. Dr. Manfred Pulst, Leipzig
Dr. Anna Schleitzer, Marktschwaben
Prof. Dr. Harald Schmidt, Linz
Dr. Helmut Schmiers, Freiberg
Prof. Dr. Klaus Schulze, Leipzig
Prof. Dr. Rüdiger Stolz, Jena
Prof. Dr. Rudolf Taube, Merseburg
Dr. Ralf Trapp, Wassenaar, NL
Dr. Martina Venschott, Hannover
Prof. Dr. Rainer Vulpius, Freiberg
Prof. Dr. Günther Wagner, Leipzig
Prof. Dr. Manfred Weißenfels, Dresden
Dr. Klaus-Peter Wendlandt, Merseburg
Prof. Dr. Otto Wienhaus, Tharandt

Fachkoordination:
Hans-Dieter Jakubke, Ruth Karcher

Redaktion:
Sabine Bartels, Ruth Karcher, Sonja Nagel


Partnervideos