Direkt zum Inhalt

Lexikon der Ernährung: alternative Ernährungsformen

alternative Ernährungsformen, alternative Kostformen, E alternative diets, von der üblichen Ernährung abweichende Kost, die zumeist um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert in westlichen Industrieländern entwickelt oder aus asiatischen Kulturkreisen übernommen wurde (Tab.). Der Vegetarismus war schon in der klassischen Antike bekannt (Hippokrates, Pythagoras). Der Begriff a. E. ist nicht eindeutig definiert, der Übergang zur Normalkost einerseits (Vollwert-Ernährung) und zu Außenseiterdiäten andererseits ist fließend. In der Regel sind a. E. holistisch orientiert als Teil eines Lebenskonzepts; sie haben weltanschaulich-religiöse, ökologische und sozialethische Grundlagen und verstehen sich als Gegenpol zur naturwissenschaftlich-technisch-ökonomisch orientierten Lebens- und Wirtschaftsweise. Ernährungsphysiologische Gesichtspunkte können dabei in den Hintergrund treten. A. E. sind angelegt als Dauerkost; zeitlich begrenzte „Diäten“ (Fasten, Reduktionskost, spezielle Anti-Krebs-Diäten) sind keine a.E., werden aber in der Praxis gelegentlich einbezogen.
Ernährungswissenschaftliche Bewertung: Einige a. E. kommen den Empfehlungen für die vollwertige Ernährung näher als die Mischkost in westlichen Industrieländern. Sie liefern reichlich komplexe Kohlenhydrate einschließlich Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, mäßig Fett und Eiweiß und sind im Energiegehalt bedarfsangepasst. Diese a. E. können als Dauerkost für gesunde Erwachsene empfohlen werden. Andere sind umstritten (vgl. Ernährungsmarotten). Für Säuglinge und Diätbedürftige sind die meisten a. E. nicht geeignet. (Essay: Alternative Ernährungsformen)

alternative Ernährungsformen: Tab. Alternative
Kostformen in Mitteleuropa und gemeinsame Merkmale.

in Mitteleuropa verbreitet

 

 

Mazdaznan-ErnährungslehreReformkostRohkost-ErnährungVegetarismusVollwertkost nach BrukerWaerland-Kost

gemeinsame Merkmale

 

Bevorzugung pflanzlicher LebensmittelLebensmittel aus ökologischem LandbauBevorzugung heimischer Lebensmittel

 

geringstmögliche Verarbeitung der Lebensmittel(Denaturierung vermeiden)Verzicht auf Lebensmittelzusatzstoffe (Zusatzstoffe)

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Albus, Christian, Dr., Köln
Alexy, Ute, Dr., Witten
Anastassiades, Alkistis, Ravensburg
Biesalski, Hans Konrad, Prof. Dr., Stuttgart-Hohenheim
Brombach, Christine, Dr., Gießen
Bub, Achim, Dr., Karlsruhe
Daniel, Hannelore, Prof. Dr., Weihenstephan
Dorn, Prof. Dr., Jena
Empen, Klaus, Dr., München
Falkenburg, Patricia, Dr., Pulheim
Finkewirth-Zoller, Uta, Kerpen-Buir
Fresemann, Anne Georga, Dr., Biebertal-Frankenbach
Frenz, Renate, Ratingen
Gehrmann-Gödde, Susanne, Bonn
Geiss, Christian, Dr., München
Glei, Michael, Dr., Jena (auch BA)
Greiner, Ralf, Dr., Karlsruhe
Heine, Willi, Prof. Dr., Rostock
Hiller, Karl, Prof. Dr., Berlin (BA)
Jäger, Lothar, Prof. Dr., Jena
Just, Margit, Wolfenbüttel
Kersting, Mathilde, Dr., Dortmund
Kirchner, Vanessa, Reiskirchen
Kluthe, Bertil, Dr., Bad Rippoldsau
Kohlenberg-Müller, Kathrin, Prof. Dr., Fulda
Kohnhorst, Marie-Luise, Bonn
Köpp, Werner, Dr., Berlin
Krück, Elke, Gießen
Kulzer, Bernd, Bad Mergentheim
Küpper, Claudia, Dr., Köln
Laubach, Ester, Dr., München
Lehmkühler, Stephanie, Gießen
Leitzmann, Claus, Prof. Dr., Gießen
Leonhäuser, Ingrid-Ute, Prof. Dr., Gießen
Lück, Erich, Dr., Bad Soden am Taunus
Lutz, Thomas A., Dr., Zürich
Maid-Kohnert, Udo, Dr., Pohlheim
Maier, Hans Gerhard, Prof. Dr., Braunschweig
Matheis, Günter, Dr., Holzminden (auch BA)
Moch, Klaus-Jürgen, Dr., Gießen
Neuß, Britta, Erftstadt
Niedenthal, Renate, Hannover
Noack, Rudolf, Prof. Dr., Potsdam-Rehbrücke
Oberritter, Helmut, Dr., Bonn
Öhrig, Edith, Dr., München
Otto, Carsten, Dr., München
Parhofer, K., Dr., München
Petutschnig, Karl, Oberhaching
Pfau, Cornelie, Dr., Karlsruhe
Pfitzner, Inka, Stuttgart-Hohenheim
Pool-Zobel, Beatrice, Prof. Dr., Jena
Raatz, Ulrich, Prof. Dr., Düsseldorf
Rauh, Michael, Bad Rippoldsau
Rebscher, Kerstin, Karlsruhe
Roser, Silvia, Karlsruhe
Schek, Alexandra, Dr., Gießen
Schemann, Michael, Prof. Dr., Hannover (auch BA)
Schiele, Karin, Dr., Heilbronn
Schmid, Almut, Dr., Paderborn
Schmidt, Sabine, Dr., Gießen
Scholz, Vera, Dr., Langenfeld
Schorr-Neufing, Ulrike, Dr., Berlin
Schwandt, Peter, Prof. Dr., München
Sendtko, Andreas, Dr., Gundelfingen
Stangl, Gabriele, Dr. Dr., Weihenstephan
Stehle, Peter, Prof. Dr., Bonn
Stein, Jürgen, Prof. Dr. Dr., Frankfurt
Steinmüller, Rolf, Dr., Biebertal
Stremmel, Helga, Bad Rippoldsau
Ulbricht, Gottfried, Dr., Potsdam-Rehbrücke
Vieths, Stephan, Dr., Langen
Wächtershäuser, Astrid, Frankfurt
Wahrburg, Ursel, Prof. Dr., Münster
Weiß, Claudia, Karlsruhe
Wienken, Elisabeth, Neuss
Wisker, Elisabeth, Dr., Kiel
Wolter, Freya, Frankfurt
Zunft, Hans-Joachim F., Prof. Dr., Potsdam-Rehbrücke

Partnervideos