Direkt zum Inhalt

Lexikon der Ernährung: Chlorid

Chlorid, Cl, E chloride, ist die ionisierte Form des Halogens Chlor (Elementsymbol Cl) und befindet sich im Körper zu rund 85 % im Extrazellulärraum.
Resorption und Ausscheidung: Mit der Nahrung wird Cl meist zusammen mit Natrium in Form von Kochsalz (NaCl) aufgenommen: 1 g Kochsalz entspricht 0,6 g Cl. Die Absorption im Gastrointestinaltrakt ist eng an die von Natrium gekoppelt. Die Ausscheidung über die Niere beträgt 6–9 g / d, über die Haut können bei starkem Schwitzen ebenfalls größere Mengen ausgeschieden werden. Nach DACH errechnet sich die minimale molare Chlorid-Zufuhr aus der molaren Natriumzufuhr (in Gramm: Werte für Natrium multipliziert mit 1,5).
Funktionen: Cl (105 mmol / l) stellt zusammen mit Natrium (145 mmol / l) und Hydrogencarbonat (26 mmol / l) den Haupteil der Ionen dar. Cl ist gemeinsam mit Na+ über die Aufrechterhaltung der Elektroneutralität für die Regulation des osmotischen Drucks im Extrazellulärraum verantwortlich. Dadurch hat Cl eine wichtige Bedeutung für den Wasserhaushalt und die Regulation des Blutdrucks. Es ist wichtiger Ladungsträger des Hydrogencarbonat-Kohlensäure-Puffers, der im Rahmen der CO2-Eliminierung Ladungsunterschiede ausgleicht, indem Cl vom Plasma in die Erythrocyten übertritt.
Cl ist Bestandteil der im Magen gebildeten Salzsäure. Anhaltendes Erbrechen kann zu Chloridmangel führen, der eine metabolische Alkalose mit erhöhter Natriumaufnahme in die Zelle und erhöhter Kaliumabgabe in den Extrazellulärraum zur Folge hat.
Eine erbliche Chloridabsorptionsstörung liegt dem Chlorid-Diarrhö-Syndrom zugrunde. Bei Mucoviscidose führt eine Störung des Natrium- / Chlorid-Transports durch einen Defekt des cAMP-regulierten Chloridkanals zur Anhäufung von zähflüssigem Schleim im Bereich des Lungenepithels und zu gestörter Enzymsekretion im Pankreas.
Verschiedene Chloride werden lebensmitteltechnologisch eingesetzt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Albus, Christian, Dr., Köln
Alexy, Ute, Dr., Witten
Anastassiades, Alkistis, Ravensburg
Biesalski, Hans Konrad, Prof. Dr., Stuttgart-Hohenheim
Brombach, Christine, Dr., Gießen
Bub, Achim, Dr., Karlsruhe
Daniel, Hannelore, Prof. Dr., Weihenstephan
Dorn, Prof. Dr., Jena
Empen, Klaus, Dr., München
Falkenburg, Patricia, Dr., Pulheim
Finkewirth-Zoller, Uta, Kerpen-Buir
Fresemann, Anne Georga, Dr., Biebertal-Frankenbach
Frenz, Renate, Ratingen
Gehrmann-Gödde, Susanne, Bonn
Geiss, Christian, Dr., München
Glei, Michael, Dr., Jena (auch BA)
Greiner, Ralf, Dr., Karlsruhe
Heine, Willi, Prof. Dr., Rostock
Hiller, Karl, Prof. Dr., Berlin (BA)
Jäger, Lothar, Prof. Dr., Jena
Just, Margit, Wolfenbüttel
Kersting, Mathilde, Dr., Dortmund
Kirchner, Vanessa, Reiskirchen
Kluthe, Bertil, Dr., Bad Rippoldsau
Kohlenberg-Müller, Kathrin, Prof. Dr., Fulda
Kohnhorst, Marie-Luise, Bonn
Köpp, Werner, Dr., Berlin
Krück, Elke, Gießen
Kulzer, Bernd, Bad Mergentheim
Küpper, Claudia, Dr., Köln
Laubach, Ester, Dr., München
Lehmkühler, Stephanie, Gießen
Leitzmann, Claus, Prof. Dr., Gießen
Leonhäuser, Ingrid-Ute, Prof. Dr., Gießen
Lück, Erich, Dr., Bad Soden am Taunus
Lutz, Thomas A., Dr., Zürich
Maid-Kohnert, Udo, Dr., Pohlheim
Maier, Hans Gerhard, Prof. Dr., Braunschweig
Matheis, Günter, Dr., Holzminden (auch BA)
Moch, Klaus-Jürgen, Dr., Gießen
Neuß, Britta, Erftstadt
Niedenthal, Renate, Hannover
Noack, Rudolf, Prof. Dr., Potsdam-Rehbrücke
Oberritter, Helmut, Dr., Bonn
Öhrig, Edith, Dr., München
Otto, Carsten, Dr., München
Parhofer, K., Dr., München
Petutschnig, Karl, Oberhaching
Pfau, Cornelie, Dr., Karlsruhe
Pfitzner, Inka, Stuttgart-Hohenheim
Pool-Zobel, Beatrice, Prof. Dr., Jena
Raatz, Ulrich, Prof. Dr., Düsseldorf
Rauh, Michael, Bad Rippoldsau
Rebscher, Kerstin, Karlsruhe
Roser, Silvia, Karlsruhe
Schek, Alexandra, Dr., Gießen
Schemann, Michael, Prof. Dr., Hannover (auch BA)
Schiele, Karin, Dr., Heilbronn
Schmid, Almut, Dr., Paderborn
Schmidt, Sabine, Dr., Gießen
Scholz, Vera, Dr., Langenfeld
Schorr-Neufing, Ulrike, Dr., Berlin
Schwandt, Peter, Prof. Dr., München
Sendtko, Andreas, Dr., Gundelfingen
Stangl, Gabriele, Dr. Dr., Weihenstephan
Stehle, Peter, Prof. Dr., Bonn
Stein, Jürgen, Prof. Dr. Dr., Frankfurt
Steinmüller, Rolf, Dr., Biebertal
Stremmel, Helga, Bad Rippoldsau
Ulbricht, Gottfried, Dr., Potsdam-Rehbrücke
Vieths, Stephan, Dr., Langen
Wächtershäuser, Astrid, Frankfurt
Wahrburg, Ursel, Prof. Dr., Münster
Weiß, Claudia, Karlsruhe
Wienken, Elisabeth, Neuss
Wisker, Elisabeth, Dr., Kiel
Wolter, Freya, Frankfurt
Zunft, Hans-Joachim F., Prof. Dr., Potsdam-Rehbrücke

Partnervideos