Direkt zum Inhalt

Lexikon der Ernährung: Coloncarcinom

Coloncarcinom, E colon cancer, cancer of the large bowel, ein maligner Tumor epithelialen Ursprungs im Dickdarm Dickdarmcarcinom bzw. Rectum (colorectales Carcinom). C. ist der häufigste Tumor im Gastrointestinaltrakt, die Inzidenz beträgt im 4. Lebensjahrzehnt 10 / 100. 000 im 8. Lebensjahrzehnt 400 / 100. 000 und im Mittel 30–40 / 100. 000, wobei Krebserkrankungen des Colons etwa doppelt so häufig sind wie Rectumcarcinome. Die Häufigkeit des C. steigt an, während die Erkrankungszahlen beim Rectumcarcinom derzeit rückläufig sind. Dickdarmkrebs tritt zu 95 % nach dem 50. Lebensjahr auf und macht ca. 15 % aller Krebstodesfälle aus. Insbesondere eine fettreiche, antioxidanzien- und ballaststoffarme Ernährung begünstigt die Enstehung des C. in Form der Adenom-Carcinom-Sequenz.
Wichtigstes Instrument zum Screening des C. stellen der jährliche Test auf okkultes Blut im Stuhl und eine alle 10 Jahre wiederholte endoskopische Untersuchung des Colons mit Entfernung eventuell vorhandener Polypen (Dickdarmpolypose) dar. Die Therapie umfasst eine Kombination aus Chemotherapie und chirurgischer Entfernung des betroffenen Darmabschnittes. Die Anfälligkeit gegenüber systemischen Infektionen über den Darm steigt beim C. In seltenen Fällen liegen erbliche Gendefekte vor, die mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Darmkrebs zur Folge haben. Die seltene (1 : 8.300 Neugeborene) familiäre adenomatöse Polyposis (Abk. FAP, autosomal-dominant vererbter Defekt im APC-Gen) ist eine Präcancerose, die zur Vermeidung eines C. bereits im jungen Erwachsenenalter eine totale Colektomie notwendig macht. Eine weitere Form der familiären Darmkrebserkrankung ist das erbliche nichtpolypöse colorectale Tumorsyndrom (HNPCC). Träger des veränderten Gens (FCC) erkranken meist schon vor dem 40. Lebensjahr an colorectalen Carcinomen, ohne dass vorher Polypen aufgetreten sind. Die FAP liegt etwa 1 %, ein HNPCC etwa 5–10 % der gesamten Darmkrebserkrankungen zu Grunde.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Albus, Christian, Dr., Köln
Alexy, Ute, Dr., Witten
Anastassiades, Alkistis, Ravensburg
Biesalski, Hans Konrad, Prof. Dr., Stuttgart-Hohenheim
Brombach, Christine, Dr., Gießen
Bub, Achim, Dr., Karlsruhe
Daniel, Hannelore, Prof. Dr., Weihenstephan
Dorn, Prof. Dr., Jena
Empen, Klaus, Dr., München
Falkenburg, Patricia, Dr., Pulheim
Finkewirth-Zoller, Uta, Kerpen-Buir
Fresemann, Anne Georga, Dr., Biebertal-Frankenbach
Frenz, Renate, Ratingen
Gehrmann-Gödde, Susanne, Bonn
Geiss, Christian, Dr., München
Glei, Michael, Dr., Jena (auch BA)
Greiner, Ralf, Dr., Karlsruhe
Heine, Willi, Prof. Dr., Rostock
Hiller, Karl, Prof. Dr., Berlin (BA)
Jäger, Lothar, Prof. Dr., Jena
Just, Margit, Wolfenbüttel
Kersting, Mathilde, Dr., Dortmund
Kirchner, Vanessa, Reiskirchen
Kluthe, Bertil, Dr., Bad Rippoldsau
Kohlenberg-Müller, Kathrin, Prof. Dr., Fulda
Kohnhorst, Marie-Luise, Bonn
Köpp, Werner, Dr., Berlin
Krück, Elke, Gießen
Kulzer, Bernd, Bad Mergentheim
Küpper, Claudia, Dr., Köln
Laubach, Ester, Dr., München
Lehmkühler, Stephanie, Gießen
Leitzmann, Claus, Prof. Dr., Gießen
Leonhäuser, Ingrid-Ute, Prof. Dr., Gießen
Lück, Erich, Dr., Bad Soden am Taunus
Lutz, Thomas A., Dr., Zürich
Maid-Kohnert, Udo, Dr., Pohlheim
Maier, Hans Gerhard, Prof. Dr., Braunschweig
Matheis, Günter, Dr., Holzminden (auch BA)
Moch, Klaus-Jürgen, Dr., Gießen
Neuß, Britta, Erftstadt
Niedenthal, Renate, Hannover
Noack, Rudolf, Prof. Dr., Potsdam-Rehbrücke
Oberritter, Helmut, Dr., Bonn
Öhrig, Edith, Dr., München
Otto, Carsten, Dr., München
Parhofer, K., Dr., München
Petutschnig, Karl, Oberhaching
Pfau, Cornelie, Dr., Karlsruhe
Pfitzner, Inka, Stuttgart-Hohenheim
Pool-Zobel, Beatrice, Prof. Dr., Jena
Raatz, Ulrich, Prof. Dr., Düsseldorf
Rauh, Michael, Bad Rippoldsau
Rebscher, Kerstin, Karlsruhe
Roser, Silvia, Karlsruhe
Schek, Alexandra, Dr., Gießen
Schemann, Michael, Prof. Dr., Hannover (auch BA)
Schiele, Karin, Dr., Heilbronn
Schmid, Almut, Dr., Paderborn
Schmidt, Sabine, Dr., Gießen
Scholz, Vera, Dr., Langenfeld
Schorr-Neufing, Ulrike, Dr., Berlin
Schwandt, Peter, Prof. Dr., München
Sendtko, Andreas, Dr., Gundelfingen
Stangl, Gabriele, Dr. Dr., Weihenstephan
Stehle, Peter, Prof. Dr., Bonn
Stein, Jürgen, Prof. Dr. Dr., Frankfurt
Steinmüller, Rolf, Dr., Biebertal
Stremmel, Helga, Bad Rippoldsau
Ulbricht, Gottfried, Dr., Potsdam-Rehbrücke
Vieths, Stephan, Dr., Langen
Wächtershäuser, Astrid, Frankfurt
Wahrburg, Ursel, Prof. Dr., Münster
Weiß, Claudia, Karlsruhe
Wienken, Elisabeth, Neuss
Wisker, Elisabeth, Dr., Kiel
Wolter, Freya, Frankfurt
Zunft, Hans-Joachim F., Prof. Dr., Potsdam-Rehbrücke

Partnervideos