Direkt zum Inhalt

Lexikon der Ernährung: Zusatzstoffe

Zusatzstoffe, Lebensmittelzusatzstoffe, E additives, food additives, am. intentional food additives, Stoffe, die in fast allen Bereichen der Lebensmitteltechnik bei der Herstellung, Verarbeitung, Zubereitung, Behandlung, Verpackung, Beförderung oder Lagerung der Lebensmittel benutzt werden, um den Nährwert, die Lagerfähigkeit und die sensorischen oder sonstigen Eigenschaften von Lebensmitteln zu erhalten oder zu verbessern und technologische Prozesse möglich zu machen oder zu erleichtern.
Z. dürfen bei Lebensmitteln grundsätzlich nur verwendet werden, wenn sie ausdrücklich zugelassen sind. In der Europäischen Union (EU) dürfen Z. nur dann genehmigt werden, wenn
– sie technisch notwendig sind,
– wenn die gesundheitliche Unbedenklichkeit für den Verbraucher als erwiesen gilt und
– wenn der Verbraucher durch ihre Verwendung nicht irregeführt wird.
Darüber hinaus muss die Verwendung eines Z. dem Verbraucher nachweisbare Vorteile bieten. Die Zulassungen der Z. enthalten meist Angaben darüber, welchen Lebensmitteln welcher Z. in welchen Konzentrationen und evtl. unter welchen Bedingungen zugesetzt werden darf. Bei unbehandelten Lebensmitteln dürfen Z. nicht eingesetzt werden.
Die Definition, ob ein Stoff im Einzelfall Z. ist oder nicht, kann von Land zu Land unterschiedlich sein. In den meisten Ländern, außer in den USA, sind Stoffe, die nur vorübergehend mit Lebensmitteln in Berührung kommen, wie Verpackungsmittel oder Verarbeitungshilfen keine Z. oder sie bedürfen, wie z. B. in Deutschland, keiner besonderen Zulassung. In der EU sind bisher nur die aus technologischen Gründen notwendigen Z. rechtlich geregelt und die Z. für Wein, nicht aber Aromastoffe, Kaumassen, Stoffe zur Trinkwasserbehandlung und Z., die man aus ernährungsphysiologischen Gründen benutzt, wie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente (vgl. Lebensmittelanreicherung). Die europaweit zugelassenen Z. tragen drei- bis vierziffrige E-Nummern als Kurzbezeichnungen, die auch bei der Etikettierung verwendet werden dürfen. Z. müssen auf dem Zutatenverzeichnis mit ihrem Klassennamen (Tab.) angegeben werden, der den Anwendungsgrund nennt.

Zusatzstoffe: Klassennamen der Zusatzstoffe.

Klasse

E-Nummerngruppe*

Antioxidanzien

E 300 ff.

Backtriebmittel
(s. a. Backmittel; Mehlbehandlungsmittel)

Emulgatoren

E 400 ff.

Farbstoffe

E 100 ff.

Festigungsmittel

Feuchthaltemittel
(s. a. Frischhaltemittel)

Geliermittel

E 400 ff.

Geschmacksverstärker

Konservierungsstoffe

E 200 ff.

modifizierte Stärken

Phosphate

Rieselhilfsmittel
(s. a. Formtrennmittel)

Säuerungsmittel

Säureregulatoren

Schmelzsalze

Stabilisatoren

Süßstoffe

E 950 ff.

Trägerstoffe

Überzugsmittel

Verdickungsmittel

E 400 ff.

Zuckeraustauschstoffe

* Zuordnung der Hauptvertreter. Überschneidungen der Nummernkreise bzw. mehrfache Zuordnungen einzelner Zusatzstoffe möglich.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren

Albus, Christian, Dr., Köln
Alexy, Ute, Dr., Witten
Anastassiades, Alkistis, Ravensburg
Biesalski, Hans Konrad, Prof. Dr., Stuttgart-Hohenheim
Brombach, Christine, Dr., Gießen
Bub, Achim, Dr., Karlsruhe
Daniel, Hannelore, Prof. Dr., Weihenstephan
Dorn, Prof. Dr., Jena
Empen, Klaus, Dr., München
Falkenburg, Patricia, Dr., Pulheim
Finkewirth-Zoller, Uta, Kerpen-Buir
Fresemann, Anne Georga, Dr., Biebertal-Frankenbach
Frenz, Renate, Ratingen
Gehrmann-Gödde, Susanne, Bonn
Geiss, Christian, Dr., München
Glei, Michael, Dr., Jena (auch BA)
Greiner, Ralf, Dr., Karlsruhe
Heine, Willi, Prof. Dr., Rostock
Hiller, Karl, Prof. Dr., Berlin (BA)
Jäger, Lothar, Prof. Dr., Jena
Just, Margit, Wolfenbüttel
Kersting, Mathilde, Dr., Dortmund
Kirchner, Vanessa, Reiskirchen
Kluthe, Bertil, Dr., Bad Rippoldsau
Kohlenberg-Müller, Kathrin, Prof. Dr., Fulda
Kohnhorst, Marie-Luise, Bonn
Köpp, Werner, Dr., Berlin
Krück, Elke, Gießen
Kulzer, Bernd, Bad Mergentheim
Küpper, Claudia, Dr., Köln
Laubach, Ester, Dr., München
Lehmkühler, Stephanie, Gießen
Leitzmann, Claus, Prof. Dr., Gießen
Leonhäuser, Ingrid-Ute, Prof. Dr., Gießen
Lück, Erich, Dr., Bad Soden am Taunus
Lutz, Thomas A., Dr., Zürich
Maid-Kohnert, Udo, Dr., Pohlheim
Maier, Hans Gerhard, Prof. Dr., Braunschweig
Matheis, Günter, Dr., Holzminden (auch BA)
Moch, Klaus-Jürgen, Dr., Gießen
Neuß, Britta, Erftstadt
Niedenthal, Renate, Hannover
Noack, Rudolf, Prof. Dr., Potsdam-Rehbrücke
Oberritter, Helmut, Dr., Bonn
Öhrig, Edith, Dr., München
Otto, Carsten, Dr., München
Parhofer, K., Dr., München
Petutschnig, Karl, Oberhaching
Pfau, Cornelie, Dr., Karlsruhe
Pfitzner, Inka, Stuttgart-Hohenheim
Pool-Zobel, Beatrice, Prof. Dr., Jena
Raatz, Ulrich, Prof. Dr., Düsseldorf
Rauh, Michael, Bad Rippoldsau
Rebscher, Kerstin, Karlsruhe
Roser, Silvia, Karlsruhe
Schek, Alexandra, Dr., Gießen
Schemann, Michael, Prof. Dr., Hannover (auch BA)
Schiele, Karin, Dr., Heilbronn
Schmid, Almut, Dr., Paderborn
Schmidt, Sabine, Dr., Gießen
Scholz, Vera, Dr., Langenfeld
Schorr-Neufing, Ulrike, Dr., Berlin
Schwandt, Peter, Prof. Dr., München
Sendtko, Andreas, Dr., Gundelfingen
Stangl, Gabriele, Dr. Dr., Weihenstephan
Stehle, Peter, Prof. Dr., Bonn
Stein, Jürgen, Prof. Dr. Dr., Frankfurt
Steinmüller, Rolf, Dr., Biebertal
Stremmel, Helga, Bad Rippoldsau
Ulbricht, Gottfried, Dr., Potsdam-Rehbrücke
Vieths, Stephan, Dr., Langen
Wächtershäuser, Astrid, Frankfurt
Wahrburg, Ursel, Prof. Dr., Münster
Weiß, Claudia, Karlsruhe
Wienken, Elisabeth, Neuss
Wisker, Elisabeth, Dr., Kiel
Wolter, Freya, Frankfurt
Zunft, Hans-Joachim F., Prof. Dr., Potsdam-Rehbrücke

Partnervideos