Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: analytische Funktion

anderer Begriff für holomorphe Funktion.

Ist G ⊆ ℂ ein Gebiet und f : G → ℂ eine Funktion, so heißt f analytisch, wenn f auf ganz G differenzierbar ist. Äquivalent dazu ist die Bedingung, daß es für jedes 𝓏0G eine Umgebung UG gibt, so daß in dieser Umgebung f(𝓏) als Potenzreihe dargestellt werden kann. Man vergleiche hierzu auch das Stichwort holomorphe Funktion.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos