Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Argand, Jean Robert

Buchhalter und Amateurmathematiker, geb. 18.7.1768 Genf, gest. 13.8. 1822 Paris.

Argand ist bekannt für seine geometrische Darstellung der komplexen Zahlen. Er hat die komplexen Zahlen auf trigonometrische Berechnungen angewandt und 1814 als erster den Fundamentalsatz der Algebra für Polynome mit komplexen Koeffizienten aufgestellt. Darüber hinaus publizierte er zur Kombinatorik und zur analytischen Geometrie.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos