Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Arithmetik

in klassischer Sichtweise dasjenige Teilgebiet der Mathematik, das sich mit dem Rechnen mit Zahlen bzw. Variablen befaßt. Unter „Rechnen“ versteht man hierbei meist die Grundrechenarten. Manchmal findet man den Begriff Arithmetik auch als Synonym zur Zahlentheorie verwendet.

In der Informatik versteht man unter Arithmetik auch die technische Realisierung von Operationen auf Zahlen. Das betrifft z. B. die Umsetzung arithmetischer Operationen mittels (elektronischer) Schaltungen, die Behandlung von Problemen durch begrenzten Speicherplatz (Rundung, Überlauf) sowie den Umgang mit den verschiedenen Speicherformaten für Zahlen.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos