Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: arithmetisches Prädikat

ein Prädikat P auf den natürlichen Zahlen so, daß sich P(x1,…, xn) ausdrücken läßt mit Hilfe einer arithmetischen Formel, also einer Formel, die sich aus Aliquanteren, Existenzquantoren und einer Polynomgleichung zusammensetzt.

Jedes arithmetische Prädikat ist in der arithmetischen Hierarchie enthalten und umgekehrt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos