Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Asymptotik

die Lehre des Verhaltens von Funktionen, geometrischen Gebilden oder Systemen, wenn einer der zugrundeliegenden Parameter unendlich ldein bzw. unendlich groß wird. Man vergleiche hierzu auch die zahlreichen weiteren Stichworteinträge zum Themenkreis „asymptotisch“.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos