Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Auswertungsproblem

das Problem, für ein gegebenes Berechnungsschema für eine Funktion und eine gegebene Eingabe a den Funktionswert für a zu berechnen.

Für viele Berechnungsschemata wie Schaltkreise (logischer Schaltkreis) läßt es sich im allgemeinen nicht vermeiden, alle darin enthaltenen Rechenschritte auszuführen, während sich das Auswertungsproblem für andere Berechnungsschemata effizienter lösen läßt. In Branchingprogrammen genügt es, den aktivierten Berechnungspfad zu verfolgen.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos