Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Baer-Unterebene

eine Unterebene ℬ einer projektiven Ebene 𝒫 mit der Eigenschaft, daß jeder Punkt von 𝒫 auf einer Geraden von ℬ liegt.

Ist 𝒫 eine endliche projektive Ebene der Ordnung q, so sind die Baer-Unterebenen von 𝒫 gerade die Unterebenen von 𝒫, deren Ordnung gleich \(\sqrt{q}\) ist. Dies ist die größtmögliche Ordnung einer Unterebene.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos