Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Berührungspunkt eines topologischen Raumes

Punkt x einer Teilmenge A eines topologischen Raumes X derart, daß jede Umgebung U von x mit A einen nicht-leeren Schnitt hat.

Manchmal verwendet man auch die modifizierte Bezeichnungsweise „Berührungspunkt bzgl. eines Filters“. Hierunter versteht man einen Punkt x eines topologischen Raumes X, für den für alle Umgebungen U von x und Filterelemente \(\hat{F}\)eines Filters gilt: \(\hat{F}\cap U\ne \rlap{/}{0}\).

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos