Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Bio-Fluid-Dynamik

Anwendung der Theorie der Dynamik der Flüssigkeiten auf biologische Problemstellungen, sowohl auf Körperflüssigkeiten (Blutkreislauf, Funktion des Herzens), als auch auf Fortbewegung im Medium, beispielsweise Schwimmen von Wassertieren (z. B. Fischen, Walen, Arthropoden).

[1] Precht, M.; Kraft, R: Bio-Statistik 1. Oldenbourg Verlag München, 1992.
[2] Precht, M.; Kraft, R: Bio-Statistik 2. Oldenbourg Verlag München, 1993.
[3] Sachs, L.: Angewandte Statistik. Springer Verlag Berlin Heidelberg New York, 1991.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos