Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: biquadratische Parabel

Kurzbezeichnung für die Funktion y = x4.

Interpretiert als Kurve enthält sie einen isolierten Punkt, nämlich (x, y) = (0, 0), in dem die Krümmung verschwindet.

Die von der Kurve (x(t), y(t), z(t)) = (t, 0, t4) durch Drehung um die z-Achse erzeugte Rotationsfläche dient als Beispiel für eine Fläche mit einem isolierten Flachpunkt (x, y, z) = (0, 0, 0).

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos