Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Bit

(Abk. für engl. binary digit), Binärziffer.

Das Bit ist die elementare Einheit zur Darstellung von Daten in binärer Form. Ein Bit kann einen der Werte 0 oder 1 speichern. Die Zusammenfassung von n Bit ermöglicht die Unterscheidung von bis zu \({2}^{n}\) verschiedenen Werten.

Nichtbinäre Daten (Dezimalzahlen, Text, Bilder) können gespeichert werden, indem sie binär verschlüsselt werden. In technischen Systemen wird ein Bit normalerweise durch die Unterscheidung zweier gut trennbarer physikalischer Zustände (hell/dunkel, hohe Spannung/niedrige Spannung usw.) realisiert.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos