Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Buchsbaum-Ring

ein lokaler Ring R mit Maximalideal m, so daß die kanonische Abbildung

\begin{eqnarray}{\text{Ext}}_{R}^{m}(R/{\mathfrak{m}},R)\to \underrightarrow{\mathrm{lim}}\,{\text{Ext}}_{i}^{R}(R/{{\mathfrak{m}}}^{d},R)\end{eqnarray}

ein Isomorphismus ist.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos