Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: chordale Konvergenz

spezieller Konvergenzbegriff unter Benutzung des chordalen Abstandes.

Eine Folge komplexer Zahlen {zv} heißt chordal konvergent gegen z ∈ ℂ, wenn für jedes ϵ > 0 ein N ∈ ℕ existiert so, daß für alle v > N der chordale Abstand zwischen zv und z kleiner als ϵ ist.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos