Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: confinement

Bezeichnung für die Tatsache, daß Quarks in der Natur nicht einzeln frei auftreten. Dies wird dadurch erklärt, daß die Farbladung eine Wechselwirkung erzeugt, die auch bei großen Abständen noch stark anziehende Wirkung hat.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos