Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Dini, Satz von, über gleichmäßige Konvergenz

fundamentale Aussage über die Konvergenz einer Funktionenfolge.

Sei X ein kompakter topologischer Raum und (fn) eine Folge stetiger reellwertiger Funktionen auf X, die punktweise monoton gegen eine stetige Funktion f strebt, d. h. f1(x) ≤ f2(x) ≤ …bzw. f1(x) ≥ f2(x) ≥ …und lim fn(x) = f(x) für xX.

Dann konvergiert die Funktionenfolge (fn) auf X auch gleichmäßig gegen f.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos