Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Diskontierung

Verfahren aus der Finanzmathematik, um Zahlungsreihen auf einen gemeinsamen Zeitpunkt T = 0 zu beziehen (Deterministisches Modell der Lebensversicherungsmathematik). Für Zahlungen mit Fälligkeit t erfolgt eine Abzinsung mit (1 + z)t.

Der Barwert ergibt sich in der Versicherungsmathematik durch eine zusätzliche Gewichtung mit der Wahrscheinlichkeit dafür, daß die entsprechenden Zahlung wirklich zu leisten sind.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos