Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: diskrete Verteilungsfunktion

Verteilungsfunktion eines diskreten Wahrscheinlichkeitsmaßes P auf \(({\mathbb{R}},\,{\mathfrak{B}}({\mathbb{R}}))\) mit endlichem oder abzählbar unendlichem Träger, d. h. einer Menge T = {x1, x2,…}, für die P(T) = 1 gilt.

Die Verteilungsfunktion von P ist dann eine Treppenfunktion, die an den Stellen xi Sprungstellen der Höhe P({xi}) besitzt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos