Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Diskretisierung

Oberbegriff für alle Methoden, die aus einem stetigen Problem ein diskretes machen, das in endlicher Zeit gelöst werden kann.

Sehr oft tritt dies innerhalb der Numerik auf, etwa bei der numerischen Lösung von Differentialgleichungen (Diskretisierungsverfahren).

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos