Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: elektrische Feldstärke

Newtonsche Feldstärke, Maß für die Kraft, die auf eine in ein elektrisches Feld eingebrachte Ladung wirkt.

In der vierdimensionalen Schreibweise der Speziellen Relativitätstheorie handelt es sich um die Komponenten (F01, F02, F03) des elektromagnetischen Feldstärketensors Fij. In dreidimensionaler Schreibweise bilden diese drei Komponenten einen Vektor, dessen Maßeinheit Volt pro Meter (V/m) ist.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos