Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Elimination von Quantoren

Verfahren, mit dessen Hilfe ein logischer Ausdruck aus einer elementaren Sprache unter Zugrundelegung einer elementaren Theorie (deduktiver Abschluß) äquivalent ersetzt werden kann durch einen Ausdruck derselben Sprache, der jedoch keine Quantoren enthält.

Eine elementare Theorie T, formuliert in der elementaren Sprache L, erlaubt die Elimination der Quantoren, wenn es zu jeder L-Formel ϕ eine quantorenfreie L-Formel ψ gibt, so daß aus T der Ausdruck ϕψ folgt, d. h., wenn jedes Modell von T auch ein Modell von ϕψ ist.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos