Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: endlicher Darstellungstyp

Eigenschaft einer Algebra.

Sei A eine assoziative Algebra mit Eins über einem Körper \({\mathbb{K}}\). Sie besitzt endlichen Darstellungstyp, falls sie nur endlich viele Äquivalenzklassen unzerlegbarer Darstellungen besitzt. Dabei versteht < ?PageNum _53man unter einer Darstellung einen Algebrenhomomorphismus von A in die Matrizenalgebra \({M}_{n}\text{(}{\mathbb{K}}\text{)}\).

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos