Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: explizite Kurvengleichung

Parametergleichung einer ebenen Kurve der Form \begin{eqnarray}\alpha (t)=(t,f(t)).\end{eqnarray}

Explizite Kurvengleichungen sind stets regulär. Sie beschreiben Graphen von differenzierbaren Funktionen y = f(x).

Die Krümmung einer durch eine explizite Kurvengleichung dargestellten Kurve hat die Gleichung \begin{eqnarray}\kappa (x)={f}{^{\prime\prime} }(x){(1+{({f}{^{\prime} })}^{2}(x))}^{3/2}.\end{eqnarray}

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos