Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: F-stetige Funktion

eine Funktion f von X in Y, für die \(f^{-1}(\widetilde{U})\ \mathcal{FT}\)-offen für jede \(\mathcal{FU}\)-offene Teilmenge \(\widetilde{U}\) von Y ist. Dabei sind \((X,\mathcal{FT})\) und \((Y,\mathcal{FU})\) fuzzy-topologische Räume, und das Urbild von \(\widetilde{U}\) in Bezug auf f ist definiert durch \begin{equation} \mu_{f^{-1}(\widetilde{U})}(x)=\mu_{U}(f(x)) \end{equation}

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos