Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Fundamentalgruppe

Menge π1 (X, x0) := (X, x0)/~ der Homotopieklassen (~ heißt hier Homotopie mit festem Anfangs- und Endpunkt) zusammen mit der durch [a][b] := [ab] wohldefinierten Verknüpfung.

Dabei ist (X, x0) ein Raum mit Basispunkt, S(X, x0) ist die Menge der bei x0 beginnenden und endenden Wege in X, und S × SS, (a, b) ↦ ab die durch \begin{equation} ab(t):=\left\{\begin{array}\\a(2t)\ & \mathrm{f}\ddot{\mathrm{u}}\mathrm{r}\ 0\leq t\leq 1/2,\\ b(2t-1)\ & \mathrm{f}\ddot{\mathrm{u}}\mathrm{r}\ 1/2\leq t\leq 1 \end{array}\right.\end{equation}? gegebene Verknüpfung.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos