Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Gradsatz für Körpererweiterungen

besagt, daß für drei Körper \({\mathbb{K}}\), \({\mathbb{M}}\) und \({\mathbb{L}}\) mit \({\mathbb{K}}\) ⊆ \({\mathbb{M}}\) ⊆ \({\mathbb{L}}\) für die Grade der jeweiligen Körpererweiterungen gilt \begin{eqnarray}\deg ({\mathbb{L}}/{\mathbb{K}})=\deg ({\mathbb{L}}/{\mathbb{M}})\,\cdot \,\deg ({\mathbb{M}}/{\mathbb{K}}).\end{eqnarray}

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos