Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: graduierter Modul

ein R-Modul M (wobei R ein graduierter Ring ist), dessen zugrundeliegende Gruppe mit einer Zerlegung in eine direkte Summe \({\displaystyle \oplus }_{n\in {\mathbb{Z}}}\,{M}_{n}\) versehen ist, sodaß für alle n, m ∈ ℤ gilt: \begin{eqnarray}{M}_{n}{M}_{m}\,\subseteq \,{M}_{n+m}.\end{eqnarray}

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos