Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Kakutani, Shizuo

japanischer Mathematiker, geb. 28.8.1911 Osaka, gest. 17.8.2004 New Haven (Connecticut).

Kakutani studierte an der Tohoku Universität und der Universität Osaka, promovierte 1941 und ging 1940–1942 an das Institute for Advanced Study in Princeton, lehrte ab 1942 an der Universität in Osaka und ab 1949 an der Yale University in New Haven.

Kakutani arbeitete auf dem Gebiet der Funktionalanalysis (Fixpunktsatz von Kakutani) und der mathematischen Statistik.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos