Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: kanonische Darstellung Boolescher Funktionen

Darstellung Boolescher Funktionen, die eindeutig ist.

Die bekanntesten kanonischen Darstellungen Boolescher Funktionen sind die disjunktive Normalform, die konjunktive Normalform und die Ring-Summen-Expansion.

Für eine feste Variablenordnung (geordneter binärer Entscheidungsgraph) sind reduzierte geordnete binäre Entscheidungsgraphen ebenfalls eine kanonische Darstellung Boolescher Funktionen.

Kanonische Darstellungen werden eingesetzt im Rahmen der Verifikation kombinatorischer Schaltkreise (Schaltkreisverifikation).

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos