Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Kokern, kategorieller, eines Morphismus

ein Morphismus c : BC zu einem gegebenen Morphismus f : AB in einer Kategorie \({\mathcal{A}}\) mit Null-objekt, so, daß gilt

  1. c ist ein Epimorphismus,
  2. cf = 0, (0 ist der Nullmorphismus),
  3. für alle Morphismen h : BD mit hf = 0 gibt es genau ein h : CD mit h = hc.

A, B, C und D sind jeweils Objekte aus der Kategorie \({\mathcal{A}}\). Zwei Kokerne c und c zu f sind kanonisch isomorph, d. h. es gibt einen Isomorphismus u mit c = cu.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos