Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Kokettenkomplex

im engeren Sinne in der algebraischen Topologie Bezeichnung für den Kokomplex, der erzeugt wird durch die simplizialen bzw. singulären Koketten.

Im weiteren Sinn ist die Bezeichnung gebräuchlich als Synonym für beliebige Kokomplexe abelscher Gruppen, Kokomplexe von Vektorräumen, etc.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos