Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Konkordanz

Eigenschaft binärer quadratischer Formen.

Es seien a1x2 + a2xy + a3y2 und b1x2 + b2xy + b3y2 binäre quadratische Formen mit gleicher Diskriminante. Dann heißen die beiden Formen konkordant, wenn a1, b1 und \(\frac{1}{2}({a}_{2}+{b}_{2})\) teilerfremd sind.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos