Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Kryptographie

Teil der Kryptologie, der sich mit dem Entwurf von Verschlüsselungsverfahren beschäftigt, mit denen eine verdeckte Kommunikation über öffentliche Kanäle ermöglicht werden kann. Dabei soll das unberufene (unberechtigte) Mitlesen oder Verfälschen der Kommunikation erschwert oder unmöglich sein.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos