Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: kürzeste-Wege-Problem

Problem des kürzesten Weges, „shortest-path-Problem“ oder kurz SP-Problem, besteht darin, in einem zusammenhängenden und bewerteten Graphen zwischen zwei verschiedenen Ecken einen kürzesten Weg aufzuspüren.

Das kürzeste-Wege-Problem gehört zu den fundamentalen algorithmischen Aufgaben, das viele Anwendungen hat und häufig als Teilproblem bei größeren Projekten auftaucht. Zur Lösung dieses Problems bieten sich die Algorithmen von Dijkstra, Floyd-Warshall oder Moore-Bellman-Ford an.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos