Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Lagrange, Vier-Quadrate-Satz von

lautet:

Jede natürliche Zahl läßt sich als Summe von höchstens vier Quadraten darstellen.

Bachet, der die „Arithmetika“ von Diophant herausgegeben hatte, glaubte, daß dieser Satz bereits Diophant bekannt war. Möglicherweise kannte Fermat einen Beweis, den er jedoch nie mitteilte. Lagrange publizierte 1770 einen ersten Beweis; drei Jahre später gab Euler einen deutlich einfacheren Beweis.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos